Plagiate, Plagiate, Plagiate …

In Deutschland rollen die Köpfe. Guttenberg (CSU), Pröfrock (CDU), Saß (CSU),
Chatzimarkakis (FDP), Koch-Mehrin (FDP) mussten ihren Doktortitel schon abgeben.
Langsam kommen die nächsten dran …
Mathiopoulos (FDP), Djir-Sarai (FDP), Althusmann (CDU) werden bald folgen.
Es ist eine Schande für die Wissenschaft und das wissenschaftliche System als solchem,
dass anscheinend jedem Trott … mit Parteibuch oder dicker Geldtasche
ein Doktortitel nachgeschmissen wird.
Das Schlimme ist, wahrscheinlich sind die Promotionen einfach nicht genau gelesen worden.
Traurig.
Aber in Wien nicht anders.

Bezeichnend, dass sich vor allem „Wissenschaftler“,
die die großen Werte wie Christentum oder Liberalität predigen,
Wirtschaftskundler und Juristen, das Doktorenmäntelchen umhängen wollen.

Damit werden ehrliche Wissenschaftler in den Dreck gezogen.
Deshalb unterstütze ich Plattformen wie „VroniPlag“.
Da ich selbst gerade promoviere – nur mit Sympathie.

Mehr zu „Vroni Plag“ in dem recht guten Kommentar in SPON:
http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,773996,00.html

Advertisements