„Angesehener Staatsmann“ vs. „Angesehener Plagiator“

Ja, ja, so als Adliger schafft man es einfach.

Und wenn man dann noch der Liebling der „BILD“-Zeitung ist

und die Haare dank Gel so richtig schön gut sitzen …

Dann ist die Leistung ja wurscht …!

Und deshalb ist es anscheinend ok, zu plagiieren und

die wunderbaren US-Think Tanks verstehen es anscheinend auch nicht besser …

Der Nach-Texter wird Vor-Denker.

Na, toll!

Advertisements