Tätowierungen zwischen Kunst, Kommerz und Körperkult – Vortrag

Tattoos sind überall. Viele haben welche. Fast könnte man meinen: Tattoos regen nicht mehr auf. Doch das ist falsch. .Was bringt Menschen dazu, sich oder Andere trotz Schmerzen tätowieren zu lassen? Was steckt dahinter? Wer macht es?

Anmeldeschluss: 18.05.2012

Termine: Fr 1x; 25.05.2012; 19–21 Uhr

VHS Alsergrund, Währing, Döbling

Kurs-Nr. 3551310 | Fr 1x; 25.05.2012; 19–21 Uhr | 2 UE |  8 € |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 8 | Volksheim Heiligenstadt, 1190, Heiligenstädter Str. 155

 

Advertisements