Als Journalist fragt man sich, wie es sein kann, …

..., dass gerade manche Musiker, die von Provokation leben, es nicht aushalten, bei einem Interview ein, zwei provokante Fragen gestellt zu bekommen ...? Peinlich ist es, wenn gerade diese Musiker, in diesem konkreten Fall ein selbst ernannter "King of ...", alle Welt anpisst, allen Leuten erklärt, wie Scheiße sie sind und wie  gut dagegen er  … Als Journalist fragt man sich, wie es sein kann, … weiterlesen

Werbeanzeigen

Säuselist. Das Wort des Tages

Ein Säuselist ist jemand, der viel säuselt und schön redet. Es ist ein "Schönredner", jemand der  Elogen und Lobreden ausschüttet - wie andere Schweiß. Säuselist ist kein Lehrberuf. Er ist besonders für Akademiker und Grabredner geeignet.