„Kein Geld, kein Job. Ist das Wissenschaft?“ – Interview mit mir in PROGRESS

Für die ÖH-Zeitung "Progress" bin ich mit einigen anderen Wissenschaftlern zum Thema Zukunft der Wissenschaft, Karrieremöglichkeiten für Jungwissenschaftler und der Wissenschaftssituation in Österreich interviewt worden. Zum Nachlesen hier.

Advertisements

Aktuelle Vorlesung: Die Topographie der Erinnerung. Gedächtnisorte, Ethnoscapes und mythische Orte

Gemeinsam mit Sanda Uellen, Institut für KSA Im Rahmen dieser LV wird eine Einführung in die Anthropologie des Raumes unter besonderer Berücksichtigung von Orten mit sozialer oder kultureller Bedeutung vorgenommen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Gedächtnisorten (Gedenkstätten, Denkmalen, Museen, Friedhöfen und mythischen Orten) als Trägern von Erinnerungen. Vor dem Hintergrund theoretischer Überlegungen zur Anthropologie … Aktuelle Vorlesung: Die Topographie der Erinnerung. Gedächtnisorte, Ethnoscapes und mythische Orte weiterlesen